Markus Osterhaus | 0541 44013803 | Psychologische Beratung | Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Online zu mir in die Praxis – die LIFEWORKS-NOW Videoberatung

Gerade bei großen Entfernungen und in Zeiten der Pandemie kann ich Ihnen mit einer Videoberatung eine sinnvolle und moderne Betreuung anbieten. Der Termin läuft ähnlich ab wie bei mir in der Praxis, zu den üblichen Konditionen und Bedingungen  – wir befinden uns lediglich nicht am selben Ort.
Die Sache ist denkbar einfach, ohne zusätzliche Kosten – bis auf Ihre individuellen Verbindungskosten – und sicher. Sie benötigen einen Computer, Tablet oder Telefon mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher, sowie eine Internetverbindung. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich, auf den Geräten muss lediglich ein kompatibler Webbrowser verwendet werden (Chrome, Firefox oder Safari)

Und so geht es Schritt für Schritt:

  1. Sie erhalten von mir einen Termin für die RED connect-Videosprechstunde, den Internetlink und den Einwahlcode für den Onlinetermin.
  2. Am Tag der Videosprechstunde wählen Sie sich ca. 5 Minuten vor dem Termin auf der Internetseite von RED connect mit Ihrem Einwahlcode ein. Dies sollte möglich sein, ohne ein eigenes Benutzerkonto anlegen zu müssen.
  3. RED connect wird Sie beim Einwählen nach Ihrem Namen fragen. Bitte geben Sie diesen korrekt an. Nur so kann ich Sie richtig zuordnen.
  4. Sie werden dann in das virtuelle Wartezimmer „geführt“. Sobald ich „dazukomme“, kann Ihre Online-Beratung beginnen.
  5. Ist unser Termin beendet, melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Vor der ersten Videosprechstunde machen wir einen kurzen Test der technischen Möglichkeiten und besprechen, worauf zu achten ist, z.B. auf gute Beleuchtung und eine ruhige Umgebung. Ich informiere Sie über Fragen des Datenschutzes. So ist es strafrechtlich verboten, das Gespräch aufzuzeichnen oder zu filmen. Ich werde Sie bitten, eine Einwilligungserklärung zu unterschreiben. Im Falle eines Erstkontaktes führe ich eine Personenverifizierung anhand Ihres Personalausweises durch.

Weitere Informationen über den Videodienstanbieter finden Sie hier: RED connect

RED connect – zertifiziert sicher!
Die RED connect Videosprechstunde besitzt das ips-Gütesiegel der datenschutz cert GmbH und hat in der Vergangenheit als einziges System in Deutschland das Datenschutz-Gütesiegel des Unabhängigen Landesdatenschutzzentrums (ULD) erhalten. Darüber hinaus sind wir neben anderen Auszeichnungen, auch von der kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) geprüft und als zertifizierter Videodienstanbieter zugelassen.

Top